Briefe im Gesamtkorpus

Zurück zur Übersicht

213 Quellen in dieser Liste. Sie sehen die Quelle 52.

Johann Ernst von Rautenstein (Regensburg) an Stanisław Lubieniecki (Hamburg), 2. Februar 1665

Metadaten

Kopfregest

RautensteinPerson (im Register) erwähnt, dass er LubienieckiPerson (im Register) weitere BerichteSachbegriff (im Register) über die Sichtung des KometenHimmelserscheinung (im Register), insbesondere von HeveliusPerson (im Register) und Boulliau,Person (im Register) mit der vorigen Post geschickt habe. Er äußert die Befürchtung, dass man die Auswirkungen von KometenHimmelserscheinung (im Register) nicht eher wahrnehmen würde, bevor ihre NaturSachbegriff (im Register) und ihre KräfteSachbegriff (im Register) durch philosophisch begründete VermutungenSachbegriff (im Register) und SchlussfolgerungenSachbegriff (im Register) erfasst werden. Derzeit würden sie als Ursprung großer Erschütterungen und als Frucht der EndzeitSachbegriff (im Register) erscheinen.

Nachfolgend äußert sich RautensteinPerson (im Register) zu politischen, im Druck ausgelassenen politischen Entwicklungen: So deutet er aufkommende Streitigkeiten unter den Kirchenfürsten und dem PrinzipalkommissarPerson (im Register) sowie die Befürchtung an, der (lutherische) Administrator des Erzstiftes MagdeburgOrt (im Register)Person (im Register) könne durch eine erbitterte Reaktion die Angelegenheit nur verschlimmern. SpanienOrt (im Register) würde dem KaiserPerson (im Register) die InfantinPerson (im Register), seine Braut, gleichsam verweigern, FrankreichOrt (im Register) würde eine drohende Haltung annehmen, sollte Leopold I.Person (im Register)Truppen in die Spanischen NiederlandeOrt (im Register)Sachbegriff (im Register) oder nach PolenOrt (im Register) entsendenSachbegriff (im Register). RautensteinPerson (im Register) erkundigt sich selbst nach Neuigkeiten aus PolenOrt (im Register) und EnglandOrt (im Register); er habe gehört, dass der französische KönigPerson (im Register) den GeneralstaatenOrt (im Register) beistehen wolle, sollten sie in ein Offensiv- oder DefensivbündnisSachbegriff (im Register) eintreten .

Variante 1

Brieffragment, Abschrift, Autograph Lubienieckis

Signatur

FR. 13031, f. 262r

Texttyp

Abschrift

Textgenre

Brief

Grundsprache

Latein

Anmerkung

Im Zuge der Abschrift anonymisierte Fassung des Brieftextes von LubienieckisPerson (im Register) Hand, Überlieferung als Teil einer Nachrichtenbeilage zu einem Brief an BoulliauPerson (im Register). Anrede und Grußformel fehlen, der ursprüngliche Briefcharakter ist insbesondere an Stellen mit Verbformen der 1. Person erhalten geblieben. Der Text bietet politische Nachrichten, die Lubieniecki im Rahmen der Redaktion der Druckfassung des Briefes getilgt hat. Verfasser und Adressat sind allein aus der Druckfassung ersichtlich, während der wesentliche Inhalt des Briefes offenbar nur in der Abschrift erhalten geblieben ist.

Inhalt

[262r]

Mitto quaedam cometemHimmelserscheinung (im Register) spectantiaSachbegriff (im Register), quae communicari poterunt amicis, inprimis HevelioPerson (im Register) et BullialdoPerson (im Register) ad elicienda plura. Vereor a.Abkürzungsauflösung: autem ne cometarum effectusHimmelserscheinung (im Register) prius sentiamus, anteque naamAbkürzungsauflösung: naturamHimmelserscheinung (im Register) et viresSachbegriff (im Register) eorum philicisAbkürzungsauflösung: philosophicisconjecturisSachbegriff (im Register) assequantur. Ita undique apparent indicia magnorum motuum et fructus ultimorum temporum. Longe nuper hic enata controversia cum Directorio AustriacoPerson (im Register), quod reliquos EcclasticosAbkürzungsauflösung: ecclessiasticos aliosque suas in partes traxit, provecta jam est. Calamo acriter certatur. Si Magdeb.Abkürzungsauflösung: MagdeburgensisPerson (im Register) respondeat, ut vereor, cum amarulentia aliqua et vehementia, rem magis exacerbabit. Sed interveniet forsan interpositio reverenmiAbkürzungsauflösung: reverendissimiSalisb.Abkürzungsauflösung: SalisburgensiPerson (im Register)nupAbkürzungsauflösung: nuper ad nos reversi. Deus faxit ut tandem hanc DiaetamSachbegriff (im Register) finiamus, ne dum concordiam et internam quietem stabilire conamur, majores discordiae et ruinae sequantur. Quod Caesari sponsa ab Hispanis quasi negatur, varia Viennae, sic et alibi judicia parit. Galli minantur etiam, siCaesarPerson (im Register) copias in BelgiumOrt (im Register)Sachbegriff (im Register) mittat, vel in Poloniam : et categoricam rave rationem Oppolii misso nuper cursore urgent.GravelliusPerson (im Register) ad MoguntinumPerson (im Register) cum HohenlojoPerson (im Register), nunc Generali Campi Mareschallo, eras excurret. Quid de Polonicis, quid de Anglicis rebus habes? Ajunt Regem Christianiss.Abkürzungsauflösung: ChristianissimumPerson (im Register) Batavis accessurum. Si faedus off.Abkürzungsauflösung: offensivum et def.Abkürzungsauflösung: defensivumSachbegriff (im Register) secum inire velint.

Editorische Anmerkungen
  1. Die Ehe zwischen der spanischen Habsburgerin Margarethe (Margarita Maria Teresia)Person (im Register) und Leopold IPerson (im Register). war 1663 verabredet worden, sollte aber schließlich erst nach dem Tode ihres Vaters Philipp IVPerson (im Register). 1666 geschlossen werden. Zurück zur kommentierten Textstelle
  2. Nach dem Tode des habsburgischen Fürstbischofs von BreslauPerson (im Register) im Jahre 1664, stand die Frage einer möglichen Nachfolge des Duc d'EnghienPerson (im Register) im Raum, vgl. dazu auch den Brief Lubienieckis an Schletzer vom 28. März 1665Brief.Zurück zur kommentierten Textstelle

Variante 2

Brieffragment, Druckfassung

Textgenre

Brief

Grundsprache

Latein

Quelle

Theatrum cometicum I, S. 46.Werk (in der Bibliografie)

Inhalt

[46]

Superioribus submitto alia cometam spectantia: quae communicari poterunt amicis, inprimis HevelioPerson (im Register) et BullialdoPerson (im Register) ad elicienda plura. Vereor autem, ne cometarum effectus prius sentiamus, antequam naturam, et vires eorum philosophicis conjecturis assequamur. Ita undique apparent magnorum motuum semina et fructus ultimorum temporum. Ideo et rebus nostris prudentiores metuunt. A quibus nec ego dissentire possum.

Verum tamen optima voveo; et constanter maneo
G.Abkürzungsauflösung: generosaeD.Abkürzungsauflösung: dominationis vestrae
paratissimus servitor

De Rautenstein.

Editorische Anmerkungen
    Zitierhinweis

    Maike Sach: „Johann Ernst von Rautenstein (Regensburg) an Stanisław Lubieniecki (Hamburg), 2. Februar 1665“, in: Zwischen Theologie, frühmoderner Naturwissenschaft und politischer Korrespondenz: Die sozinianischen Briefwechsel, hg. von Kęstutis Daugirdas und Andreas Kuczera unter DH-Mitarbeit von Julian Jarosch und Patrick Toschka.

    Link zur aktuellsten Version dieses Briefes:
    https://sozinianer.de/id/MAIN_o1x_q3h_cjb

    Kanonische IRI dieser Version (Permalink):
    https://sozinianer.de/id/MAIN_o1x_q3h_cjb_v2

    Nutzungshinweis

    Edition und Forschungsdaten stehen unter einer Creative Commons Attribution 4.0 International (CC-BY 4.0) Lizenz. Freie Verwendung unter Angabe von Zitierhinweis, Permalink und Kenntlichmachung von Änderungen.