Briefe im Gesamtkorpus

Zurück zur Übersicht

213 Quellen in dieser Liste. Sie sehen die Quelle 85.

Johann Ernst von Rautenstein (Regensburg) an Stanisław Lubieniecki (Hamburg), 9. April 1665

Metadaten

Kopfregest

RautensteinPerson (im Register) leitet sein Schreiben an LubienieckiPerson (im Register) mit der scherzhaften Bemerkung ein, dass man in Kürze wohl viele Umwälzungen sehen werde, denen Kometen vorauseilen würden. Der Kluge werde das zur Kenntnis nehmen und darüber lächeln. Außerdem weiß er von einem neuen KometenHimmelserscheinung (im Register) zu berichten, der vor einigen Tagen gesichtet worden sei. RautensteinPerson (im Register) geht aber davon aus, dass LubienieckiPerson (im Register) davon bereits gehört habe. Der KometHimmelserscheinung (im Register) sei im Sternbild PegasusHimmelserscheinung (im Register) zu beobachten und manche hielten ihn für denselben KometenHimmelserscheinung (im Register), der bereits einige Monate zuvor gesichtet worden seiSachbegriff (im Register). Ferner berichtet er von einem Besuch des MathematikersSachbegriff (im Register)Abdias TrewPerson (im Register) aus AltdorfOrt (im Register), dessen WerkWerk (in der Bibliografie) "Compendium compendiorum astronomiae et astrologiaeWerk (in der Bibliografie)" er LubienieckiPerson (im Register) nachdrücklich empfiehlt. Zuletzt teilt er mit, dass man hoffe, am kommenden Tag erneut das Thema der WahlkapitulationSachbegriff (im Register) im Fürstenrat angehen zu können.

Variante 1

Textgenre

Brief

Grundsprache

Latein

Anmerkung

Auch dieses Schreiben hat LubienieckiPerson (im Register) zur Vorlage für Beilagen gemacht, hier in Form von Meldungen, die separat unter zwei unterschiedlichen Daten (6. und 9. April 1665) in einer Nachrichtenübersicht für BoulliauPerson (im Register) erscheinen. Da die ursprüngliche Ausfertigung des RautensteinschenPerson (im Register) Schreibens offenbar nicht überliefert ist, scheint nach Kollationierung der erhaltenen Texte die hier vorliegende, gedruckte Variante dem ursprünglichen Text am nächsten zu kommen.

Quelle

Theatrum cometicum I, S. 72Werk (in der Bibliografie).

Inhalt

[72]

Nos brevi multas mutationes visuros autumo, quas cometae isti praecurrunt. Sed qui fieri potest aliter in hac sublunari scena, cujus theatrum quasi perpetuum mobile semper circumrotatur? Sapiens haec videt et ridet, DeoSachbegriff (im Register) suo ac virtutiSachbegriff (im Register) innixus, et quasi in excelso tutoque positus, unde impune adspicere potest istas fabulas. Ab aliquot diebus hic denuo novus cometaHimmelserscheinung (im Register) videtur circa tertiam matutinam, tenui quidem et breviori quam prior cauda, quae ex oriente in occidentem porrigitur: sed non minoris tamen de caetero magnitudinis, ut ab amicis audivi, qui illum ipsi viderunt. Non dubito et vos de eo jam notitiam habere. Dicitur non procul a PegasoHimmelserscheinung (im Register) hic visus. A nonnullis autem ille ipse cometaHimmelserscheinung (im Register) esse putatur, quem ante paucos menses vidimus.Sachbegriff (im Register) De quo peritiorum sententiam cognoscere malo. Si quid autem porro rescivero, cum G.Abkürzungsauflösung: generositateV.Abkürzungsauflösung: vestra commmunicabo. Accepi M.Abkürzungsauflösung: magistrumAbdiam TreuPerson (im Register)/Editorische Normalisierung: ,mathematicumSachbegriff (im Register)AltorfOrt (im Register)iensem, his nundinis FrancofurtOrt (im Register)ensibus emisisse satis spissum de cometis tractatum, qui lectionem omnino mereatur. Hunc et alios hujus generis G.Abkürzungsauflösung: generositasV.Abkürzungsauflösung: vestra apud bibliopolas HamburgOrt (im Register)enses invenire ac perlustrare, si libuerit licueritque, poterit, antequam opus suum emittat omnigena eruditione ditandum: de quo judiciolum meum jam dixi, ita ut nihil quod addam, habeam. Caeterum speramus cras iterum nos materiam capitulationisSachbegriff (im Register) in senatu principum aggressuros. Utinam felici sidere, et laeta nobis omnibusque ferente novo isto cometaHimmelserscheinung (im Register)! Sed de his alias plura.

Ego interea maneo, ut semper G.Abkürzungsauflösung: generosaeD.Abkürzungsauflösung: dominationis vestrae paratissimus servitor

De Rautenstein.

Variante 2

Brieffragment

Signatur

FR. 13031, f. 307v

Texttyp

Abschrift

Textgenre

Brief

Grundsprache

Latein

Anmerkung

Brieffragment, im Zuge der Transformation des Briefes zur Meldung in einer Nachrichtenbeilage anonymisiert. Abschrift von Lubienieckis Hand, Anrede und Grußformeln fehlen, für Briefe charakteristische Verbformen sind erhalten geblieben. Überlieferung als Teil einer Nachrichtenbeilage zu einem Brief an BoulliauPerson (im Register). Dort aber – höchstwahrscheinlich fälschlich – unter dem Datum des 6. April 1665Im Text erwähntes Datum: 06.04.1665 (nach Gregorianischem Kalender); im Text verwendeter Kalender: unbekannt aufgeführt, wie die Kollationierung mit einem anderen Schreiben RautensteinsPerson (im Register) vom 6. April 1665 Briefnahelegt.

Inhalt

[307v]

Brevi nos multas mutationes visuros autumo. Sed qui fieri aliter in scena hac sublunari potest, cujus theatrum quasi perpetuum mobile semper circumrotatur? Sapiens hoc videt et ridet, Deo suet ac virtuti innixus et quasi in excelso tutoque positus, unde impune adspicere potest istas fabulas. Ab aliquot diebus hic denuo novus cometa videtur circa 3. matut.Abkürzungsauflösung: matutinam[,]Editorische Ergänzung (mit hoher Sicherheit) tenui quidem et breviori quam prior cauda, qAbkürzungsauflösung: quae ex oriente in occid.Abkürzungsauflösung: occidentem porrigitur, sed non minoris tnAbkürzungsauflösung: tamen de caetero magnitudinis, ut ab amicis audivi, qui illum ipsi viderunt. Non dubito et vos jam illum observasse. Dicitur non procul a Pegaso hic visus. A nonnullis a.Abkürzungsauflösung: autem ille ipse cometa esse putatur, quem ante paucos menses vidimus. De quo peritiorum sententiam cognoscere malo.

Editorische Anmerkungen

    Variante 3

    Brieffragment

    Signatur

    FR. 13031, f. 307v

    Texttyp

    Abschrift

    Textgenre

    Brief

    Grundsprache

    Latein

    Anmerkung

    Brieffragment, im Zuge der Transformation des Briefes zur Meldung in einer Nachrichtenbeilage anonymisiert. Abschrift von Lubienieckis Hand, Anrede und Grußformeln fehlen, für Briefe charakteristische Verbformen sind erhalten geblieben, Überlieferung als Teil einer Nachrichtenbeilage zu einem Brief an BoulliauPerson (im Register).

    Inhalt

    [307v]

    Speramus cras iterum nos materiam Capitulationis in Senatu Principum aggressuros. Utinam majori cum fructu, quam hactenus. De quo adhuc dubitandum videtur.

    Editorische Anmerkungen
      Zitierhinweis

      Maike Sach: „Johann Ernst von Rautenstein (Regensburg) an Stanisław Lubieniecki (Hamburg), 9. April 1665“, in: Zwischen Theologie, frühmoderner Naturwissenschaft und politischer Korrespondenz: Die sozinianischen Briefwechsel, hg. von Kęstutis Daugirdas und Andreas Kuczera unter DH-Mitarbeit von Julian Jarosch und Patrick Toschka.

      Link zur aktuellsten Version dieses Briefes:
      https://sozinianer.de/id/MAIN_vcy_qlm_zdb

      Kanonische IRI dieser Version (Permalink):
      https://sozinianer.de/id/MAIN_vcy_qlm_zdb_v2

      Nutzungshinweis

      Edition und Forschungsdaten stehen unter einer Creative Commons Attribution 4.0 International (CC-BY 4.0) Lizenz. Freie Verwendung unter Angabe von Zitierhinweis, Permalink und Kenntlichmachung von Änderungen.