Briefe im Gesamtkorpus

Zurück zur Übersicht

213 Quellen in dieser Liste. Sie sehen die Quelle 131.

Stanisław Lubieniecki (Hamburg) an Otto von Guericke d. J. (Hamburg), 11. August 1665

Metadaten

Kopfregest

LubienieckiPerson (im Register)Sachbegriff (im Register)gratuliert zu den nützlichen Erfindungen GuerickesPerson (im Register), konkret v.a. zur Anerkennung seiner Verdienste durch den Kaiser. Hiermit wird Bezug genommen auf das Nobilitierungsgesuch, das GuerickePerson (im Register), seinen SohnPerson (im Register) und deren männlicher Nachkommen in den Adelsstand erheben sollte.

Variante 1

Texttyp

Abdruck

Textgenre

Brief

Grundsprache

Latein

Quelle

Theatrum cometicum I, S. 251.Werk (in der Bibliografie)

Inhalt

[251]

Praeclara sunt et laudabilia inventaSachbegriff (im Register) vestra, quae plura promittitis, terra marique utilia futuraSachbegriff (im Register). Feretis ob haec merita laudem apud posteros egregiam. Interim augustissimum imperatoremPerson (im Register) laudatissimorum majorum exemplo viros literatos et inventis praestantes benigne foventem, jure civitatis Romanae vos donasse multum gratulor.

Nobilissimae D.Abkürzungsauflösung: dominationi vestrae 'omni studio et cultu'

Stanislaus LubienietzkiPerson (im Register).

Editorische Anmerkungen
    Zitierhinweis

    Michael Weichenhan: „Stanisław Lubieniecki (Hamburg) an Otto von Guericke d. J. (Hamburg), 11. August 1665“, in: Zwischen Theologie, frühmoderner Naturwissenschaft und politischer Korrespondenz: Die sozinianischen Briefwechsel, hg. von Kęstutis Daugirdas und Andreas Kuczera unter DH-Mitarbeit von Julian Jarosch und Patrick Toschka.

    Link zur aktuellsten Version dieses Briefes:
    https://sozinianer.de/id/MAIN_zns_myl_l2b

    Kanonische IRI dieser Version (Permalink):
    https://sozinianer.de/id/MAIN_zns_myl_l2b_v1

    Nutzungshinweis

    Edition und Forschungsdaten stehen unter einer Creative Commons Attribution 4.0 International (CC-BY 4.0) Lizenz. Freie Verwendung unter Angabe von Zitierhinweis, Permalink und Kenntlichmachung von Änderungen.