Briefe im Gesamtkorpus

Zurück zur Übersicht

213 Quellen in dieser Liste. Sie sehen die Quelle 182.

Heinrich Sivers (Hamburg) an Stanisław Lubieniecki (Hamburg), 5. Februar 1666

Metadaten

Kopfregest

SiversPerson (im Register) unterstreicht seine Auffassung vom 28. Januar 1666 hinsichtlich des vermeintlichen KometenHimmelserscheinung (im Register): Im Unterschied zu Beobachtern in Rom, die meinten, einen Kometen gesehen zu haben, habe er keinen solchen entdecken können.

Variante 1

Texttyp

Abdruck

Textgenre

Brief

Grundsprache

Latein

Quelle

Theatrum cometicum I, S. 927.Werk (in der Bibliografie)

Inhalt

[927]

S. P.Abkürzungsauflösung: Salutem plurimam
De cometaHimmelserscheinung (im Register) nihil dum habeo, quod pro certo dicam: licet et nuper monitus per relationes BelgicasOrt (im Register), quae RomaeOrt (im Register)eund.Abkürzungsauflösung: eundem visum referunt, quoties concessum fuit ob discussas nebulasSachbegriff (im Register) caelum pervestigaverim. Hoc dicere possum: nullus mihi apparuit.

Editorische Anmerkungen
    Zitierhinweis

    Michael Weichenhan: „Heinrich Sivers (Hamburg) an Stanisław Lubieniecki (Hamburg), 5. Februar 1666“, in: Zwischen Theologie, frühmoderner Naturwissenschaft und politischer Korrespondenz: Die sozinianischen Briefwechsel, hg. von Kęstutis Daugirdas und Andreas Kuczera unter DH-Mitarbeit von Julian Jarosch und Patrick Toschka.

    Link zur aktuellsten Version dieses Briefes:
    https://sozinianer.de/id/MAIN_bmx_qlm_zdb

    Kanonische IRI dieser Version (Permalink):
    https://sozinianer.de/id/MAIN_bmx_qlm_zdb_v1

    Nutzungshinweis

    Edition und Forschungsdaten stehen unter einer Creative Commons Attribution 4.0 International (CC-BY 4.0) Lizenz. Freie Verwendung unter Angabe von Zitierhinweis, Permalink und Kenntlichmachung von Änderungen.