Briefe im Gesamtkorpus

Zurück zur Übersicht

213 Quellen in dieser Liste. Sie sehen die Quelle 43.

Johann Ernst von Rautenstein (Regensburg) an Stanisław Lubieniecki (Hamburg), 22. Januar 1665

Metadaten

Kopfregest

RautensteinPerson (im Register) bedankt sich bei LubienieckiPerson (im Register) für die Abschrift von dessen gelehrter Antwort an RötlinPerson (im Register) vom 30. Dezember 1664Brief. Zusammen mit anderen Schriften über den KometenHimmelserscheinung (im Register) werde er sie sorgfältig aufbewahren. Pater CurtzPerson (im Register) habe bislang nichts weiter geschickt, nach Rautensteins Ansicht schätze dieser die AstronomieSachbegriff (im Register) mehr als die AstrologieSachbegriff (im Register). MathematikerSachbegriff (im Register) aus IngolstadtOrt (im Register) hätten die Veröffentlichung ihrer BeobachtungenSachbegriff (im Register) in Aussicht gestellt, welche von äußerst kundigen Leuten gelobt worden seien. Ungeduldig warte er auf die Antwort von BoulliauPerson (im Register), dem er freilich wegen der Lauterkeit seiner Seele und seiner Gelehrsamkeit sehr verbunden sei.

Variante 1

Texttyp

Abdruck

Textgenre

Brief

Grundsprache

Latein

Quelle

Theatrum cometicum I, S. 43Werk (in der Bibliografie)

Inhalt

[43]

Responsum ad epistolam amici HafniensisPerson (im Register), die 30. Dec.Abkürzungsauflösung: DecembrisBriefdatam magnam auctoris doctrinam, et lectionem sapit, mihique hac ratione gratissimum est, qui id etiam inter caetera, quae de cometa hoc, cujus adhuc vestigia tenuia videmus, collegi, diligenter asservabo. P.Abkürzungsauflösung: PaterCurtiusPerson (im Register), utpote aliis nunc occupatissimus, nihil mihi amplius de eo scripsit, putoque eum etiam astronomiamSachbegriff (im Register) potius quam astrologiamSachbegriff (im Register) aestimare. Ingolstadienses vero mathematici promiserunt editionem observationum suarum, quas a nonnullis talium peritis audivi laudari. A clarissimo BullialdoPerson (im Register) cum taedio responsum exspecto. Amo enim virum illum, ob animi probitatem, et multam eruditionem.

Vale.G.Abkürzungsauflösung: GenerosaeD.Abkürzungsauflösung: dominationis vestrae.Editorische Streichung
paratissimus servitor

De Rautenstein.

Editorische Anmerkungen
  1. CurtzPerson (im Register) hatte RautensteinPerson (im Register) mit seinem Brief vom 2. Januar 1665BriefBeobachtungsdatenSachbegriff (im Register)Sachbegriff (im Register) von namentlich ungenannten MathematikernSachbegriff (im Register) aus Ingolstadt übermittelt, auf die hier angespielt wird. An der Universität IngolstadtOrt (im Register) hatten die zu diesem Zeitpunkt bereits verstorbenen Jesuiten Christoph ScheinerPerson (im Register) und Johann Baptist CysatPerson (im Register) gelehrt. Rautenstein bezieht sich hier vielleicht auf ihren Nachfolger, den Jesuiten Wolfgang LeinbererPerson (im Register), und damit auf dessen "Theoria cometae" (Ingolstadt 1665)Werk (in der Bibliografie).Zurück zur kommentierten Textstelle
Zitierhinweis

Maike Sach: „Johann Ernst von Rautenstein (Regensburg) an Stanisław Lubieniecki (Hamburg), 22. Januar 1665“, in: Zwischen Theologie, frühmoderner Naturwissenschaft und politischer Korrespondenz: Die sozinianischen Briefwechsel, hg. von Kęstutis Daugirdas und Andreas Kuczera unter DH-Mitarbeit von Julian Jarosch und Patrick Toschka.

Link zur aktuellsten Version dieses Briefes:
https://sozinianer.de/id/MAIN_fdx_qlm_zdb

Kanonische IRI dieser Version (Permalink):
https://sozinianer.de/id/MAIN_fdx_qlm_zdb_v1

Nutzungshinweis

Edition und Forschungsdaten stehen unter einer Creative Commons Attribution 4.0 International (CC-BY 4.0) Lizenz. Freie Verwendung unter Angabe von Zitierhinweis, Permalink und Kenntlichmachung von Änderungen.