Briefe im Gesamtkorpus

Zurück zur Übersicht

213 Quellen in dieser Liste. Sie sehen die Quelle 63.

Johann Ernst von Rautenstein (Regensburg) an Stanisław Lubieniecki (Hamburg), 23. Februar 1665

Metadaten

Kopfregest

RautensteinPerson (im Register) vermag nicht zu sagen, ob es auf den KometenHimmelserscheinung (im Register) oder auf andere Einflüsse zurückzuführen seiHimmelserscheinung (im Register), dass man auf dem Reichstag streite und zu keiner Einigung gelange. Es gehe Zeit verloren und Befürchtungen wüchsen. Der französische Gesandte GravelPerson (im Register) sei nach RegensburgOrt (im Register) zurückgekehrt, um den Mainzer ErzbischofPerson (im Register) zu drängen, damit dieser den KaiserPerson (im Register) daran hindere, Truppen in die Spanischen NiederlandeOrt (im Register) zu entsendenSachbegriff (im Register).

Variante 1

Brieffragment, Abschrift Lubienieckis

Signatur

FR. 13031, f. 334v-335r

Texttyp

Abschrift

Textgenre

Brief

Grundsprache

Latein

Anmerkung

Im Zuge der Transformation des Briefes zur Meldung in einer Nachrichtenbeilage anonymisiertes Brieffragment von Lubienieckis Hand. Anrede und Grußformeln fehlen, für den Brief charakteristische Verbformen wie die 1. Person Singular sind allerdings erhalten geblieben. Überlieferung als Teil einer Nachrichtenbeilage zu einem Brief an BoulliauPerson (im Register).

Inhalt

[334v]

Nescio num effectus cometaeHimmelserscheinung (im Register)Himmelserscheinung (im Register), num quid aliud sit, quod hic ita dissentimus, ut redire in viam concordiamve adhuc nequeamus. Interea perditur tempus, et undique timetur, ne haec mala in deterius erumpant, nemine fere aquam, pluribus oleum affundentibus. GravelliusPerson (im Register) huc redire [335r] et apud MoguntinumPerson (im Register) ursisse fertur, ut impediat apud CaesaremPerson (im Register), ne milites in BelgiumOrt (im Register) mittatSachbegriff (im Register); sin, se vi impediturum. Videntur omnino magnae instare mutationes. Deus nobis adsit!

Variante 2

Brieffragment, Druckfassung

Texttyp

Abdruck

Textgenre

Brief

Grundsprache

Latein

Anmerkung

Von Lubieniecki nachträglich stark bearbeitete Fassung des ursprünglichen Briefes, der vor allem politische Nachrichten enthielt.

Quelle

Theatrum cometicum I, S. 48Werk (in der Bibliografie)

Inhalt

[48]

Semper quidem de Rep.Abkürzungsauflösung: re publica bene spero, et nunquam male ominari volo. Nescio tamen num effectus cometae, num quid aliud sit, quod hic ita dissentimus, ut redire in viam concordiamve adhuc nequeamus. Interea perditur tempus, et undique timetur, ne haec mala in deterius erumpant, paucis eoque magis laudandis, aquam, pluribus oleum affundentibus. Videntur in Polonia et alibi omnino instare magnae mutationes. Deus nobis adsit?Editorische Streichung[!]Editorische Ergänzung (mit hoher Sicherheit)

Ego constanter maneoG.Abkürzungsauflösung: generosaeD.Abkürzungsauflösung: dominationis vestrae
paratiss.Abkürzungsauflösung: paratissimus servitor


De Rautenstein.

Editorische Anmerkungen
    Zitierhinweis

    Maike Sach: „Johann Ernst von Rautenstein (Regensburg) an Stanisław Lubieniecki (Hamburg), 23. Februar 1665“, in: Zwischen Theologie, frühmoderner Naturwissenschaft und politischer Korrespondenz: Die sozinianischen Briefwechsel, hg. von Kęstutis Daugirdas und Andreas Kuczera unter DH-Mitarbeit von Julian Jarosch und Patrick Toschka.

    Link zur aktuellsten Version dieses Briefes:
    https://sozinianer.de/id/MAIN_hbk_twz_bjb

    Kanonische IRI dieser Version (Permalink):
    https://sozinianer.de/id/MAIN_hbk_twz_bjb_v1

    Nutzungshinweis

    Edition und Forschungsdaten stehen unter einer Creative Commons Attribution 4.0 International (CC-BY 4.0) Lizenz. Freie Verwendung unter Angabe von Zitierhinweis, Permalink und Kenntlichmachung von Änderungen.