Briefe im Gesamtkorpus

Zurück zur Übersicht

213 Quellen in dieser Liste. Sie sehen die Quelle 90.

Johann Ernst von Rautenstein (Regensburg) an Stanisław Lubieniecki (Hamburg), 13. April 1665

Metadaten

Kopfregest

Nach einleitenden philosophischen Bemerkungen zum neuen KometenHimmelserscheinung (im Register), den Ursachen des Kirchenschismas und seines tief empfundenen Wunsches nach Einheit im Glauben, teilt RautensteinPerson (im Register)LubienieckiPerson (im Register) mit, dass er Nachricht von Pater CurtzPerson (im Register) mit Datum vom 10. April 1665 erhalten habe: Dieser habe am Morgen beobachten können, wie der KometHimmelserscheinung (im Register) in den Sonnenstrahlen aufgetaucht sei und im Sternbild PegasusHimmelserscheinung (im Register) gestanden habe. Außerdem habe CurtzPerson (im Register) geschrieben, dass er etwas aus seinen Papieren zusammensuchen werde, um es LubienieckiPerson (im Register) für sein WerkWerk (in der Bibliografie) zu schicken. RautensteinPerson (im Register) würde sich wünschen, dass es möglichst bald herausgegeben werden könne, jetzt, da er höre, dass vieles zu diesem Thema erscheine und noch mehr vorbereitet würde. Auf dem ReichstagSachbegriff (im Register) in RegensburgOrt (im Register) beginne man von neuem, über das Problem der WahlkapitulationSachbegriff (im Register) zu beraten.

Variante 1

Textgenre

Brief

Grundsprache

Latein

Anmerkung

In der gedruckten Fassung des Briefes hat sich offenbar mehr Text der ursprünglichen Ausfertigung erhalten, als in der handschriftlichen Überlieferung in Form einer Meldung in einer Nachrichtenbeilage für BoulliauPerson (im Register).

Quelle

Theatrum cometicum I, S. 75Werk (in der Bibliografie).

Inhalt

[75]

Philosophatur occasione cometaeHimmelserscheinung (im Register) egregie S. V.Editorische Korrektur (mit hoher Sicherheit): G. V.Abkürzungsauflösung: generositas vestra et christiane, inprimis circa vitia seculi: praesertim contra ebrietatem. Quae meae genti forte tam frequens et consueta non foret, si scelus reputaretur, et non abiisset quasi in mores. Sed dum vitia corrigimus vitam amittimus. Utinam non aeternam! Ecclesiasticas vero censuras nobis abstulit inter alias causas schisma et secessus in ecclesia catholica Romana obortus. Sed de his alias. Nam mihi nunc occupatissimo plura non licent, qui semper opto ut uni simus in fide, sicut et pater noster in caelo unus est in trinitate.

Quod ad cometamHimmelserscheinung (im Register) attinet, R.Abkürzungsauflösung: reverendissimus P.pater Curtzius de die 10. hujus Neoburgo scribit mihi, illis quoque denuo cometamHimmelserscheinung (im Register) esse visum mane ex SolisHimmelserscheinung (im Register) radiis Sachbegriff (im Register)emergentem, stetisseque non longe abjunctum a quadrilatero volantis PegasiHimmelserscheinung (im Register). Caeterum hoc quoque scribit, collecturum se ex schedis singularia quaedam de cometaHimmelserscheinung (im Register), quae generositati vestrae mittere velit operi generositatiEditorische Korrektur (mit hoher Sicherheit): generositatis vestraeWerk (in der Bibliografie) inserenda, quod nollem nimis extendi, et quam primum edi posse optarem, cum audiam multos de eadem jam materia multa edidisse et plura parare. Heic denuo incipimus de capitulationeSachbegriff (im Register) caesarea deliberare, non nullis bonum exitum comitiorum sperantibus.

Ego ut ante timeo, non sine causa, meliora vovens et G.Abkürzungsauflösung: generositatiV.Abkürzungsauflösung: vestrae quae libet fausta, tanquam G.Abkürzungsauflösung: generosaeD.Abkürzungsauflösung: dominationis vestrae paratissimus servitor

De Rautenstein.

Variante 2

Brieffragment

Signatur

FR. 13031, f. 226v

Texttyp

Abschrift

Textgenre

Brief

Grundsprache

Latein

Anmerkung

Im Zuge der Transformation des Briefes zur Meldung in einer Nachrichtenbeilage anonymisiertes Brieffragment von Lubienieckis Hand. Anrede und Grußformeln fehlen, für Briefe charakteristische Verbformen sind erhalten geblieben, Überlieferung als Teil einer Nachrichtenbeilage zu einem Brief an BoulliauPerson (im Register).

Inhalt

[226v]

Occasione cometae philosopharis egregie et christiane inprimis circa vitia saeculi, praesertim contra ebrietatem. Quae meae genti forte tam frequens et consueta non foret, si scelus reputaretur, et non abiisset quasi in mores. Sed dum vitia corrigimus, vitam amittimus. Utinam non aeternam! Ecclesiasticas v.Abkürzungsauflösung: vero censuras nobis abstulit inter alias causas schisma et secessus in ecclesia catholica Romana obortus. Sed de his alias. Quoad cometam, adjungo, quae heri a R.Abkürzungsauflösung: reverendissimoP.Abkürzungsauflösung: patreCurtioPerson (im Register) accepi. Cometologia tua non nimis extendenda erit, cum audiam multos de ead.Abkürzungsauflösung: eademmaaAbkürzungsauflösung: materia multa jam edidisse et plura parare. Ego nondum vidi cometam hic denuo multos tenentem. Ubi denuo incepimus de capitulatione caesarea deliberare: nonnullis bonum exitum comitiorum sperantibus. Ego ut ante, timeo, non sine caussa, meliora vovens.

Editorische Anmerkungen
    Zitierhinweis

    Maike Sach: „Johann Ernst von Rautenstein (Regensburg) an Stanisław Lubieniecki (Hamburg), 13. April 1665“, in: Zwischen Theologie, frühmoderner Naturwissenschaft und politischer Korrespondenz: Die sozinianischen Briefwechsel, hg. von Kęstutis Daugirdas und Andreas Kuczera unter DH-Mitarbeit von Julian Jarosch und Patrick Toschka.

    Link zur aktuellsten Version dieses Briefes:
    https://sozinianer.de/id/MAIN_kgw_qlm_zdb

    Kanonische IRI dieser Version (Permalink):
    https://sozinianer.de/id/MAIN_kgw_qlm_zdb_v1

    Nutzungshinweis

    Edition und Forschungsdaten stehen unter einer Creative Commons Attribution 4.0 International (CC-BY 4.0) Lizenz. Freie Verwendung unter Angabe von Zitierhinweis, Permalink und Kenntlichmachung von Änderungen.