Briefe im Gesamtkorpus

Zurück zur Übersicht

213 Quellen in dieser Liste. Sie sehen die Quelle 32.

Stanisław Lubieniecki (Hamburg) an Johann Ernst von Rautenstein (Regensburg), 10. Januar 1665

Metadaten

Kopfregest

LubienieckiPerson (im Register) unterrichtet RautensteinPerson (im Register) über die wachsende Zahl der BerichteSachbegriff (im Register) und Untersuchungen über den KometenHimmelserscheinung (im Register), die in seine Hände gelangt seien und die er sorgfältig aufbewahre. Ferner reflektiert er über Erziehungsfragen und ethisch-moralische Erziehungsgrundsätze in religiöser wie rationaler Perspektive. In diesem Zusammenhang äußert er sich über die unbesiegbare Stärke der Frommen und spricht Himmelszeichen die Bedeutung als VorzeichenHimmelserscheinung (im Register)Himmelserscheinung (im Register) ab. Dies seien Weissagungen falscher ProphetenSachbegriff (im Register), an denen aktuell kein Mangel herrsche, so wie es in LukiansPerson (im Register) Zeitalter nicht an jenen gefehlt habe, die Heiligtümer verspottet hätten.

Variante 1

Texttyp

Abdruck

Textgenre

Brief

Grundsprache

Latein

Quelle

Theatrum cometicum I, S. 40f.Werk (in der Bibliografie)

Inhalt

[40]

Accrescunt mihi quoque observationes, judicia et relationesSachbegriff (im Register) de cometaHimmelserscheinung (im Register), quae undique in manus meas perveniunt, et a me, ut nuper scripsi, cum cura asservantur. Nam, ut tunc dixi, suffecerit hic mihi vel sola recte facti conscientia: tum vero liberorum meorum, honeste educandorum, et ad virtutem erudiendorum debita, et a caelesti parente parentibus imposita cura. Nam vel maxime parentum exempla bona posteros ad virtutis imitationem accendere par est, idque etiam fieri assolet. Omnino vero felices, qui, ut tunc dixi, [41]liberam voluntatemSachbegriff (im Register) ad bonum inclinant, et in divinam voluntatem, illam bonam, placentem et perfectam, oculos mentis semper, quoties aliquid agunt cogitantve, convertunt, et se ad conspectum illius infallibilis speculi conformant. Certe enim isti nulla signa caelestia, nulla prodigia, nulla praesagia hominum saepe fanaticorum, quandoque et fallacium, pseudo-prophetisSachbegriff (im Register) et impostoribus supparium, (quales et nostro seculo, ut et LucianiPerson (im Register), sacrorum irrisores, non desunt) nec ipsum orcum, omni licet virtuti et veritati adversum, extimescunt. Tales nos Deus opt.Abkürzungsauflösung: optimusmax.Abkürzungsauflösung: maximus hic et olim felices reddat!

Bene valeat illustrissima D.Abkürzungsauflösung: dominatio vestra, et favere pergat ei qui est
illustrissimae D.Abkürzungsauflösung: dominationis vestrae
omni studio et officio

Stanislaus Lubienietzki.

Editorische Anmerkungen
    Zitierhinweis

    Maike Sach: „Stanisław Lubieniecki (Hamburg) an Johann Ernst von Rautenstein (Regensburg), 10. Januar 1665“, in: Zwischen Theologie, frühmoderner Naturwissenschaft und politischer Korrespondenz: Die sozinianischen Briefwechsel, hg. von Kęstutis Daugirdas und Andreas Kuczera unter DH-Mitarbeit von Julian Jarosch und Patrick Toschka.

    Link zur aktuellsten Version dieses Briefes:
    https://sozinianer.de/id/MAIN_sxv_qlm_zdb

    Kanonische IRI dieser Version (Permalink):
    https://sozinianer.de/id/MAIN_sxv_qlm_zdb_v1

    Nutzungshinweis

    Edition und Forschungsdaten stehen unter einer Creative Commons Attribution 4.0 International (CC-BY 4.0) Lizenz. Freie Verwendung unter Angabe von Zitierhinweis, Permalink und Kenntlichmachung von Änderungen.