Personen

Zurück zur Übersicht

Paulus Philipp Pels

Kommentar

Sohn oder sonstiger Verwandter von Paulus Pels? Vom 16. September 1659 bis 9. Juli 1678 Kommissär der Niederlande in Danzig (Bittner, Groß, Repertorium der diplomamtischen Vertreter I, S. 354)

Die Person wird in folgenden Quellen erwähnt

Zurück zur Übersicht

Zitierhinweis

Registereintrag: „Paulus Philipp Pels“, in: Zwischen Theologie, frühmoderner Naturwissenschaft und politischer Korrespondenz: Die sozinianischen Briefwechsel, hg. von Kęstutis Daugirdas und Andreas Kuczera unter DH-Mitarbeit von Julian Jarosch und Patrick Toschka.

Kanonische IRI dieses Registereintrags (Permalink):
https://sozinianer.de/id/ed_fhq_5hd_dhb

Nutzungshinweis

Edition und Forschungsdaten stehen unter einer Creative Commons Attribution 4.0 International (CC-BY 4.0) Lizenz. Freie Verwendung unter Angabe von Zitierhinweis, Permalink und Kenntlichmachung von Änderungen.