Briefe im Partikularkorpus Lubieniecki – Rötlin

Zurück zur Übersicht

11 Quellen in dieser Liste. Sie sehen die Quelle 5.

Stanisław Lubieniecki (Hamburg) an Johann Melchior Rötlin, 23. Dezember 1664/2. Januar 1665

Metadaten

Kopfregest

Lubieniecki sendet Rötlin erneut ein Schreiben für Thomas Bartholin , an den er sich zur Vermittlung eines Urteils seines Bruders Erasmus Bartholin in der Sache des Kometen gewandt habe. Ferner leitet er die Fortsetzung der Überlegungen von Otto Guericke d. Ä. weiter, die ihm über dessen Sohn, dem Residenten des Kurfürsten von Brandenburg, zugegangen seien. Rötlin möge dazu frei seine Meinung äußern, wohl wissend, dass es nicht um Glaubensartikel gehe, bei denen ein jeder an seiner Gewissensfreiheit festhalten solle.

Variante 1

Texttyp

Abdruck

Textgenre

Brief

Grundsprache

Französisch

Quelle

Theatrum cometicum I, S. 424

Inhalt

Voici derechef une petite lettre pour Monsieur le Docteur BartholiniPerson (im Register)Brief, à qui je me suis addressé, comme à une personne, qui m’honore d’une amitié singuliere, afin que par son moyen Monsieur le Docteur Erasme BartholiniPerson (im Register) son frere, qui est aussy de mes amis, me fasse la faveur de donner son jugement sur la matiere de la cometeHimmelserscheinung (im Register). Voici entre autre ce que j’ay pour la continuation de la sentence de Monsieur Guericke , qui m’a esté communiquée ces jours ci par Monsieur son fils le ResidentPerson (im Register) de S.Abkürzungsauflösung: SonA.Abkürzungsauflösung: AltesseEAbkürzungsauflösung: Electorale de Brandenb.Abkürzungsauflösung: BrandenbourgPerson (im Register) qui me fait la grace de m’honorer de son amitié particuliere. Vous en pouvez donner vôtre jugement librement, sçachant qu’il n’ y va pas d’aucun article de foy, quoy qu’en cela un chacun doit retenir sa liberte de conscienceSachbegriff (im Register).

Je demeure et cAbkürzungsauflösung: cetera.

Variante 2

Übersetzung

Texttyp

Abdruck

Textgenre

Brief

Grundsprache

Latein

Quelle

Theatrum cometicum, S. 424 .

Inhalt

En tibi denuo hoc literularum ad clarissimum Dn.Abkürzungsauflösung: dominum Bartholinum, ad quem ego priores direxi, tanquam ad eum, cujus amicitiam singularem honori mihi duco, ea fini ut per eum, velut proxenetam clarissimus Dn.Abkürzungsauflösung: dominus Erasmius Bartholinus frater ejus, qui etiam est unus de meis amicis, mihi faciat gratiam in dando suo judicio de cometa. En inter alia, quam ad manum habeo, continuationem sententiae amplissimi domini Guerichii, quam mecum communicavit nobilissimus filius ejus serenissimi electoris Brand.Abkürzungsauflösung: Brandenburgensis residens, qui mihi gratum facit habendo mihi honorem singularis suae amicitiae. Tu feres de hac re judicium libere, cum scias hic non agi de ullo capite fidei, quamvis in hoc quoque quivis libertatem suae conscientiae retinere debeat.

Ego maneo et cetera.

Editorische Anmerkungen
    Zitierhinweis

    Maike Sach : „Stanisław Lubieniecki (Hamburg) an Johann Melchior Rötlin, 23. Dezember 1664/2. Januar 1665“, in: Zwischen Theologie, frühmoderner Naturwissenschaft und politischer Korrespondenz: Die sozinianischen Briefwechsel, hg. von Kęstutis Daugirdas und Andreas Kuczera unter DH-Mitarbeit von Julian Jarosch und Patrick Toschka.

    Kanonische IRI (Permalink):
    https://sozinianer.de/id/MAIN_kgx_qlm_zdb

    Nutzungshinweis

    Edition und Forschungsdaten stehen unter einer Creative Commons Attribution 4.0 International (CC-BY 4.0) Lizenz. Freie Verwendung unter Angabe von Zitierhinweis, Permalink und Kenntlichmachung von Änderungen.